Samstag, 9. Mai 2015

Samstagstee...

...Auch wenn Ninja nicht mehr sammelt, zeige ich euch heute meinen Samstagstee.


Zum Janosch-Tee gibts mein Frühstück, heute mal total gesund. ;) 

Und neben meinem Frühstück sieht es so aus:


Da herrscht noch ein wenig Chaos. Ich bin gerade dabei, meine Notizen von der Resilienz-Fortbildung zu ordnen und zu ergänzen - auch das gehört für mich zu der Arbeit als Erzieherin dazu.

Dies ist übrigens mein erster Post vom Handy aus - ich bin gespannt, ob es klappt! :)

Sonntag, 26. April 2015

Ein Päuschen...

...muss ja auch mal sein!


In diesem - meinem - Fall, wird es ein Blogpäuschen sein. Das analoge Leben purzelt gerade mal wieder wild um mich herum, da bleibt nicht soviel Kraft und Zeit für das digitale.

Also, habt´s hübsch und bis bald!

Mittwoch, 22. April 2015

Pullover hoch 2...

...Nachdem der "Strickpullover" nach meinem Standardschnitt so gut gelungen ist, wollte ich unbedingt noch mehr Pullover haben. Vom Schnitt her ganz schlicht, aber doch mit dem gewissen Extra. Und so entstanden ratz-ratz zwei neue Exemplare.



Um diesen leichten Sweat von Lillestoff bin ich schon lange herumgeschlichen. Doch mir fehlte bislang immer noch das richtige Projekt...



Besonders stolz bin ich ja auf die an den Seiten aufeinander treffenden Streifen. ;)




Und der zweite Pulli ist quasi eine Hommage an meine Kindheit. :D




Ja, er ist tatsächlich aus Nicki! Und trägt sich wunderbar.


Schnitt: selbst erstellt
Stoffe: gestreifter Sweat von Lillestoff,
Nicki und Bündchen von Buttinette


Die beiden Pullis dürfen nun in die Linksammlung vom MeMadeMittwoch wandern - und ich gehe dort auch mal stöbern.

P.S.: Meine Schwester und ich sind heute übrigens Nachbarn in der MMM-Liste. ;)

Sonntag, 19. April 2015

7 Sachen Sonntag...

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Eine Idee von Frau Liebe.

Das Frühstück gab´s heute schon recht früh,
aber trotzdem war es sehr gemütlich.

Nach dem frühen Frühstück ging es ab zum Filzkurs,
den ich gemeinsam mit meiner großen Nichte besucht habe.

Anschließend ging es zur Geburtstagsfeier mit der Familie.
Auf diesem Tortenstück stand tatsächlich mein Name drauf! :)

Und natürlich habe ich die Sonne genossen!

Wieder zuhause war ich eine Runde laufen...

...und auf die Matte habe ich es heute auch noch geschafft!
(Hier meine Lieblings-Angeberposition "die Krähe". ;) )

Zum Abendbrot gab´s dann Pellkartoffeln mit Kräuterschmand -
mjammi!

Anita sammelt wieder alle 7 Sachen.

Mittwoch, 15. April 2015

Eine Übergangsjacke...

...sollte es werden, denn eine solche war dringend nötig. Tatsächlich besaß ich keine passende Jacke, im letzten Jahr behalf ich mich mit einer kurzen Kauf-Fleecejacke. In diesem Jahr sollte es anders werden!

Als ich vor einigen Wochen mit meinem Patenkind Geburtstag feierte fiel mir die Jacke seiner kleinen Schwester ins Auge. Eine Felljacke, von der Mama genäht nach einem simplen Schnittmuster für Pullover, ein wenig verlängert und vorne einfach einen RV eingesetzt.

Da ich mit meinem selbsterstellten Schnitt für nicht-ganz-so-dehnbare Stoffe sehr zufrieden bin dachte ich mir: Daraus lässt sich doch bestimmt auch eine Jacke zaubern!

Und schwupps, an einem Nachmittag zugeschnitten, am nächsten genäht - fertig!






Das Kapuzenfutter und die Taschen sind aus einem Jersey-Rest von diesem Kleid entstanden.



Die Taschen habe ich auf den Fleece aufgesetzt, damit keine "Kältebrücke" entsteht. ;)




Schnitt: mein eigener
Stoff: Streifenjersey von Lillestoff,
Fleece von Buttinette


Ach, ich mag sie gar nicht mehr ausziehen! Sie ist so bequem und kuschelig!
Allerdings war sie bei dem Wind, der in den letzten Tagen hier herrschte, doch etwas "zu wenig", so dass ich jetzt überlege, noch eine aus Softshell zu nähen...

Mal sehen, ob die anderen beim MeMadeMittwoch auch noch mit dem Übergang beschäftigt oder ob sie schon im Frühling angekommen sind. :)

Samstag, 11. April 2015

Samstagstee...

...Den gab es heute ganz gemütlich, begleitet von Schoko-Walnuss-Kuchen und einem Smoothie...


...und außerdem einer Schmöker-Zeitschrift.


Kuchen zum Frühstück ist doch einfach nur wunderbar, oder?!?

Nach dem gemütlichen Teil folgte dann der anstrengende. ;)


Ich bin ja eine Warm-Wetter-Läuferin. Regelmäßig zum Herbst/ Winter hin verlassen mich meine guten Vorsätze und meine Motivation und ich höre auf Laufen zu gehen. Naja, es könnte auch mit meiner Arthrose zu tun haben, die das Laufen bei zu niedrigen Temperaturen schmerzhaft machen könnte. Aber ich probiere es auch einfach nicht aus.
Aber jedes Frühjahr beginne ich dann ganz tapfer wieder von Neuem. So auch in diesem Jahr. Also, los geht´s!

Ninja lädt wie immer ein zur samstäglichen Kaffe-/Tee- oder sonstiges Runde mit Wochenrück- und Wochenendausblick.

Donnerstag, 9. April 2015

Lieblingsstück...

...MeineGüte, hab ich viel genäht in den letzten Tagen! Ich war irgendwie im Flow, sowohl was die Ideen als auch die Umsetzungen und das Nähen anging. Ich liebe das ja total, wenn sich alles so zusammenfügt!

In diesem Falle fügte sich ein Stoffschatz, der ungelogen schon seit Beginn meiner Näherei (also bereits 6 Jahre oder so) in meinem Stoffschrank liegt. Ich habe ihn damals irgendwo heruntergesetzt gekauft und dachte mir: "Irgendwann mal werde ich hoffentlich so gut nähen können, dass daraus eine Hose wird - oder sonst irgendetwas anderes!" Tja, und da lag er nun.

Als ich dann vor zwei Wochen anfing, Stoffreste zu Kinderkleidung zu vernähen, fiel mir auch dieser Stoff in die Hände. Und dazu ein Schnitt, den ich als Kinderschnitt da hatte - und den ich dann auch in Erwachsenengröße fand. Dazu kamen ein paar Stunden Zeit, ein wenig echt-alter-Stoff (vielen Dank, Frau Jule!), ein Jersey-Rest - und besagter Flow... und dann war die Hose fertig. Und seitdem habe ich sie quasi nicht mehr ausgezogen! ;)

Taa-ta-ta-taaaa, mein derzeitiges Lieblingsstück:







Der hintere, obere Abschluss war dann irgendwie doch zu weit, also habe ich ein Stück Gummi eingenäht. Jetzt rafft es sich über dem Po ein wenig - stört mich aber nicht! :D

Ansonsten passt der Schnitt wie angegossen, die Hose ist bequem und schön und *seufz*, ich bin ganz verliebt!

Die Hose macht sich auch gut beim Autofahren...

...und als Outdoor-Hose. ;)



Schnittmuster: Mama Frida von Milchmonster
Stoff: Uralt-Kauf vom örtlichen Stoffdealer


So, und da heute Donnerstag ist schicke ich die Lieblingshose zu RUMS - und sehe mich dort auch gleich mal nach anderen Lieblingsstücken um!

Mittwoch, 8. April 2015

Frühling...!

... Die Damen vom MeMadeMittwoch laden zu einer Motto-Runde ein: "Frühlingserwachen" heißt es heute - da habe ich doch ein perfekt passendes Top vorzustellen. ;)



Da der Stoff leider ziemlich durchsichtig ist muss ich ein weiteres Top drunterziehen - aber das stört mich nicht. 


Aber der Marienkäfer-Stoff schreit doch geradezu nach Frühling, oder?!?


Schnitt: FrauHennie
Stoff: Marienkäferjersey aus Finnland


So, ich gehe dann mal stöbern beim MottoMeMadeMittwoch!