Mittwoch, 17. September 2014

MeMadeMittwoch 17.09.14...

...Die lange Sommerpause ist vorbei und heute gibt es endlich wieder einen MeMadeMittwoch.

Während der Sommerpause habe ich mir ein Kleid genäht, und bei der ersten Anprobe war klar, dass dies ein Lieblingskleid ist: es sitzt perfekt, engt nirgendwo ein, der Stoff ist superweich und hat tolle Farben - und der Rock schwingt so schön! :)





Ein Foto vom Einsatz des Kleides im Sommerurlaub.

Das wird garantiert nicht das einzige Kleid nach diesem Schnitt gewesen sein!

Schnitt: Lady Skater Dress von Kitschycoo
Änderungen: Taschen in den Seitennähten,
Oberteil gekürzt und Rockteil verlängert
Stoff: von Lillestoff




Montag, 15. September 2014

Waldspaziergang...

... Am Sonntag war ich mal wieder im Wald unterwegs - und habe ein paar Fotos gemacht.

Seid ihr auch so verwirrt, dass draußen alles nach Herbst aussieht, es aber dann doch noch recht warm ist? Zumindest bei uns in Norddeutschland war es in letzter Zeit so. Und ich gehe auf jeden Fall regelmäßig zu warm angezogen aus dem Haus. ;)
Naja, freuen wir uns am tollen Wetter, solange wir es noch haben!












Sonntag, 14. September 2014

7 Sachen Sonntag...

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Eine Idee von Frau Liebe.

Gestreichelt -
unsere Katze.
In den letzten Tagen ist mein Schlaf ziemlich durcheinander
und so war es heute morgen noch dunkel, als ich aufwachte.

Gezündet, an -
ein Licht zum Frühstück.

Geblättert und getrunken -
in der Lieblingszeitung und natürlich Tee.

Getragen -
auf einem Spaziergang gefundene Herbstschätze nach Hause.

Staubgesaugt -
muss ja auch mal sein. ;)

Geschmiedet -
Nähpläne. Sind aber noch geheim.

Geübt -
ich lerne gerade häkeln.
Zum ersten Mal in meinem Leben.
Es wird, so langsam...

Alle 7 Sachen sammelt wie immer Anita.

Sonntag, 7. September 2014

7 Sachen Sonntag...

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Eine Idee von Frau Liebe.

Getragen -
die Brötchen für den Liebsten durch den Nebel nach Hause.

Gedrückt -
den Auslöser. Denn direkt vor meiner Nase
flitzte ein Eichhörnchen den Baum hinauf.

Gekocht -
einen Tee, eine für mich neue Sorte.
Ist ganz lecker. ;)

Gedeckt -
den Frühstückstisch.

Genäht -
und dem Änderungswunsch einer Freundin Folge leisten.

Getrennt, auf -
die Träger mussten versetzt werden.

Gebacken -
lecker Nusskuchen. Den gibt´s es dann heute zum Kaffeetrinken.

Alle 7 Sachen sammelt wie immer Anita.

Dienstag, 2. September 2014

Herbst?!...

...Ja, ich weiß, es soll in den nächsten Tagen nochmal sommerlich warm werden - aber mir ist trotzdem ziemlich herbstlich zumute.

Der Nestbautrieb ist schon ausgebrochen...


...am Wochenende habe ich angefangen, das Arbeitszimmer aufzuräumen - das Chaos ist nicht mehr auszuhalten. ;)


Und heute konnte ich nicht anders, als auf dem Nachhauseweg ein paar  Herbstboten einzusammeln.

Und auch der Teekonsum steigt wieder an... 


...ob morgens oder abends.


Und, wie sieht es bei euch aus? Hofft ihr noch auf ein paar Sommertage oder heißt ihr schon den Herbst willkommen?

Samstag, 30. August 2014

Samstagstee #60...

...Ninja lädt zur samstäglichen Kaffee-/Tee- (und sonstiges) Runde ein und sammelt auch die Gedanken zur Woche.

Heute startete mein Samstag ziemlich ungewöhnlich:



Gleich morgens vor dem Computer zu hängen ist eigentlich nicht so meins. Aber heute komme ich irgendwie nicht so richtig in die Gänge. Also habe ich mir ein paar Musikvideos angeschaut - und bin von einem zum nächsten zum nächsten... geklickt.
Die erste Arbeitswoche nach dem Urlaub ist schon um, der Herbst steht vor der Tür, Neues wartet auf mich... Und mir ist nach einem Tag im Bett, mit literweise Tee und kiloweise Schokolade. ;D Vielleicht ist das schon die Herbstlaune, dabei ist es doch recht warm draußen.

So, und jetzt geh ich mal gucken, ob es schon andere Samstagsgetränke zu sehen gibt - und danach ist Schluß mit der Lethargie! :D

Freitag, 29. August 2014

Wieder da + Rückblick...

...Ich bin wieder da - und die erste Arbeitswoche ist auch schon fast rum. Wie die Zeit verfliegt...!

Ich möchte euch heute einen kleinen Rückblick auf unseren Urlaub in Schweden geben. 
Die ersten drei (von 14) Tage hatten wir noch eher sommerliches Wetter, danach wurde dann Herbst. 10-15 Grad bei Wind und Regen würde ich mal als typisches Herbstwetter bezeichnen, oder? Aber es gab zum Glück auch immer mal wieder einige sonnige Stunden - und Schweden ist ja auch bei Regen schön anzuschauen.





Ausblick vom Ferienhaus.

"Unser" See.



Lieblingsplatz - an den ersten Tagen. ;)



An einem trockenen Tag konnte ich hier auch Yoga machen.



Tjolöholm Slot.


Schwedische Wolken - sehr faszinierend!








Und bei ganz miesem Wetter konnte man sich ja auch in Göteborg beschäftigen,
z.B. ins Konstmuseum gehen.

Wasserfest eingepackt auf Trampelpfaden
durch die schwedische Pampa.